Zur Navigation

Sprache wählen

ART & AQUA

Kunstwanderweg mit Trinkbrunnen

Schon die Römer haben vor 2000 Jahren das südliche Lebensgefühl nach Mallnitz gebracht und das frische Mallnitzer Quellwasser entlang der beiden Römerstraßen genossen. Dieses südliche Lebensgefühl drückt sich in der hohen Zufriedenheit unserer Gäste aus.

In Mallnitz geht man dem Wasser auf den Grund und erkennt dabei, dass es mehr ist, als ein erfrischender Schluck bei der Wanderung. Es werden wasserkundliche Führungen angeboten, wo man das kostbare Element unter die Lupe nehmen kann.

In der frischen heilklimatischen Luft zu wandern, unsere Multikulturalität zu sehen und zu spüren und sich dabei mit frischem Quellwasser zu erfrischen, entspricht unserer südlichen Lebensqualität.

Der Weg ist Begegnungsort und lädt zur Kommunikation ein. Die aufgestellten Kunstwerke sind der beste Gesprächsstoff für gesellige Unterhaltungen.

Auf überschaubarem Raum mitten im Nationalpark Hohe Tauern genießt man das qualitativ hochwertigste Wasser der Alpen.

Mallnitz steht durch sein heilklimatisches Klima, das frische Quellwasser in höchster Qualität, der guten Luft und seiner Höhenlage für Gesundheit!

Open Air Skulpturenpark, Kunstwerke sind in Ortsnähe positioniert und am Kunstwanderweg zu bestaunen.